Depression

Behandlung mit Impulstherapie

Press to enlarge

Serotoninspiegel sind die Ursache für leichte bis schwere Depressionen, die dazu führen können  Symptome wie: Angst, Apathie, Angst, Sinnlosigkeit, Müdigkeit. Der genaueste Beweis für die Beziehung zwischen Serotonin und Depression ist die Serotoninkonzentration in Rückenmarksflüssigkeit und Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit. Antidepressiva, die am häufigsten zur Behandlung von Patienten mit Depressionen gegeben werden haben schwere Nebenwirkungen und haben in den meisten Fällen keinen Einfluss auf die Erhöhung des Serotoninspiegels. Studien haben gezeigt, dass der Serotoninspiegel mit erhöhter körperlicher Aktivität steigt. Dies zeigt, dass die richtige Synthese von Serotonin im Körper sehr wichtig für den Stoffwechsel und die Durchblutung ist und vor allem normale biologische Signale, die nicht ignoriert werden können. Reduktion von Omega-3-Fettsäuren führt zu niedrigeren Serotoninspiegeln im Gehirn, wodurch die Depression zunimmt. Einige Studien assoziieren Depression mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In der Tat ist es eine begleitende Krankheit. Der wichtigste Der Grund für ihre Entstehung sind die gleichen und vor allem stressigen Situationen.
       Woher kommt die Heilung mit Impuls-Therapie-Effekt. Stoffwechsel verbessern und damit Blutversorgung normalisiert die korrekte Serotoninsynthese. Es ist sehr wichtig im Körper, um die notwendigen Mengen an Mikroelementen - Mineralien,  Aminosäuren, Vitamine.


Copyright© 2001- 2021 thyroidal.de®
All Rights Reserved.