Krankheiten der Schilddrüse und die Art und Weise, sie zu behandeln

 

       Behandlung mit einer alternativen nicht-chirurgischen Methode - Impulstherapie  

Klicken zum Vergrößern

Schilddrüse  spielt eine wichtige Rolle im Stoffwechsel. Hormone, die sie synthetisiert werden von allen Organen und Geweben verwendet. Also wenn normal funktioniert diese Drüse ist gestört, Pathologie tritt in der Schilddrüse selbst auf Drüse sowie in anderen Organen und Systemen. Diese pathologischen Veränderungen sind anders ausgedrückt in Bezug auf Ursachen und Einschränkungen. Es ist oft betroffen Herz-Kreislauf-, Nerven-, Knochen-, Blut- und Immunsystem. Es ist seher charakteristisch, dass es trotz Schilddrüsenerkrankung Perioden gibt der Remission, dh. der Patient hat keine Beschwerden. Diese Zeiten sind unterschiedlich  lang, manchmal 10 Jahre oder mehr. Dies maskiert häufig die Änderungen in diese Autorität täuscht daher den Spezialisten. Außerdem Auch die Ungenauigkeit der hormonellen Studien sollte berücksichtigt werden 70%. Dies macht die Diagnose noch komplizierter. Mehr als das Ignoriere viele der typischen Symptome, die in der seine Funktion: Die Bedingungen, unter denen die Schilddrüse ausfallen kann, sind Überfunktion, aber viel häufiger eine Unterfunktion, dh. erhöhte Schilddrüsenproduktion  Hormone oder reduziert. Es gibt einige häufige, aber sehr unterschiedliche Symptome.
In der Überfunktion ist der häufigste ein schneller Herzschlag, ein beschleunigter Puls, starkes Schwitzen, abrupter Gewichtsverlust von mehr als 4-5 kg, Augenveränderungen, Nagelzerbrechlichkeit und Haarausfall, erhöhte Nervosität, Reizbarkeit, Schlafstörung, Weinen, Zittern, häufiger Stuhlgang, konstantes Gefühl von Hitze, einem Strom von Energie gefolgt von schneller Müdigkeit.
In der Hypofunktion die häufigsten Symptome sind: leichte Müdigkeit, Gewichtszunahme von mehr als 5 kg, Schwindel, Kopfschmerzen, Stechen, Schluckbeschwerden, Tinnitus, Engegefühl, Erstickung im Bereich von Drüse, langsamer Herzschlag, langsamer oder langsamer Herzschlag, Gelenk- und Muskelschmerzen, Taubheit und Kribbeln der Gliedmaßen, Schwächung des Gedächtnisses, Nervosität, Reizbarkeit, Morgen Schwellungen, Schlafstörungen. Genug ist es, ein oder zwei der beschriebenen Symptome zu verstehen,  dass der Schilddrüse nicht normal funktioniert. Zur Unterstützung der Diagnose der größte Wert ist die Klinik (Symptome) und Ultraschalluntersuchung. Andere Forschung wie der Hormontest, die Szintigraphie, die Biopsie sind ungenau Letzteres schädigt die Drüse zusätzlich.
        Krankheiten in dieser Drüse sind: Diffuse Kropf (vergrößerte Schilddrüse), Knoten (Knoten und Zysten der Drüse), Überfunktion und Basedow-Krankheit, Hashimoto Autoimmun Thyreoiditis und akute Thyreoiditis. Die Gründe zu sein Schilddrüsenschaden ist anders, aber am häufigsten ist Stress - in 65% der Fälle sowie verschiedene chemische, toxische und radioaktive Stoffe, sowie hochfrequente elektromagnetische Strahlung. Änderungen an Hypophonie ist seit Jahren schrittweise, während diejenigen mit Überfunktion sind kurz in einem Jahr. Akzeptierte Endokrinologie Behandlung in unserem Land und auf der ganzen Welt ist unbefriedigend und in vielen Fällen sogar gefährlich, weil sie die Drüse dauerhaft in eine Unterfunktion bringen. Autoimmun Thyreoiditis von Hashimoto kann neben Stress auch durch Thyreostatika (Medikamente) ausgelöst werden  für Überfunktion der Schilddrüse) oder Kortikosteroide. Mit dieser Krankheit die Schilddrüse ist ein Fremdkörper und das Gehirn umfasst alle schützend Mechanismen für seine Zerstörung. Dies geschieht durch Lymphozyten und ihre eigenen Antikörper, die Autoantikörper werden. Bei Hashimoto ist die Schilddrüse dauerhaft in einer erhöhten Unterfunktion.  Ein weiterer Grund für eine Autoimmunthyreoiditis kann die operative Behandlung sein weil die Schilddrüsenkapazitäten jeweils verändert sind das kognitive Signal, das gebildet und an das Gehirn gesendet wird. Der Operative Die Behandlung verwandelt den Patienten in einen behinderten Patienten mit synthetischem Hormone. Diese Hormone haben viele Nebenwirkungen wie Bieten  Gewicht bis 20 kg oder mehr. Sie können zur Entwicklung von Bluthochdruck, Osteoporose, Herzinfarkt und sind schwer zu ertragen. Die Behandlung mit radioaktivem Jod ist vorübergehend Wirkung, nach der die Drüse dauerhaft in eine Unterfunktion fällt. Behandlung mit Kortikosteroiden bei akuter Thyreoiditis und Behandlung mit Thyreostatika in Bashed und Überfunktion begrenzte Zeit kann angewendet werden und sehr sorgfältig nicht mehr als 6 Monate. Diese Behandlung kann Knötchen und Zysten verursachen, aber eine langfristige Einnahme von Kortikosteroide können Diabetes verursachen. Aufdecken des Mechanismus, durch den sich die Pathologie in der Drüse unseres Teams entwickelt Es gelang, eine Methode namens "Impulstherapie" zu testen und anzuwenden, die sich normalisiert Funktion der Drüse. Reinigt die Knoten und Zysten darin ebenso wie normalisiert die Größe der Drüse, die in den meisten Fällen erhöht ist. Bei Hashimoto Der Prozess der Darmzerstörung durch Lymphozyten und Schilddrüsenantikörper wird gestoppt und stellt allmählich seine normalen Funktionen wieder her. Therapie aktiviert wichtig Zentren in der Großhirnrinde und Hypothalamus im Zusammenhang mit Schilddrüsen-Management g. Wiederherstellen der normalen Biosignale, mit denen das Gehirn fährt diese Autorität. Die Übergangszeit für die Wiederherstellung der normalen Funktion von die Drüse ist 6 Monate, und zwischen 6 und 18 Monaten ist notwendig, um zu beginnen die Beseitigung der Pathologie, die aus seiner beeinträchtigten Funktion resultiert. Die Dimensionen normalisieren sich und die Formationen beginnen sich allmählich zu verringern und verschwinden. Solange die Knötchen weniger zeitaufwendig sind, sind sie viel schneller resorbieren. Aus statistischen Beobachtungen in unserer Praxis verschwindet durchschnittlich 1 cm Knoten für etwa ein Jahr.
   Die Methode beweist die außergewöhnliche Rolle des Gehirns - es hat die Pathologie geschaffen und entfernt sie. Das ist es  genug, um zuverlässige Informationen zu erhalten die Form bioelektrischer Signale mit der erforderlichen Synchronisation. Der wahre Grund für die in Diese Standortkrankheit zeigt sich an den hervorragenden Ergebnissen bei die Verwendung der Pulstherapie, aber aufgrund des unbekannten Mechanismus der Emergenz Schilddrüsenerkrankungen, ist die traditionell in der Medizin übliche Behandlung unangemessen und in den meisten Fällen mit gefährlichen Folgen.

I. Risiken von Schilddrüsenoperation


1. Die Operation der Thyreoidea ruft die Senkung seiner Funktion (die Unterfunktion) herbei
2. Eine verminderte Schilddrüsenfunktion beeinflusst alle Organe und Systeme - Herz-Kreislauf-, Nerven-, Immun-, endokrine, Knochen.
3. Nach einer Schilddrüsenoperation werden Ersatzhormone für den Rest des Lebens eingenommen.
4. Nach der Operation erscheinen neue Knoten (Rückfall)
5. Es besteht die Gefahr, einen der Stimmnerven zu schneiden, der durch die Mitte der Drüse geht, wo die Stimme tief und heiser wird.
6. Gefahr der Entfernung der Nebenschilddrüsen, die in der Nähe der Schilddrüse mit fatalen Folgen sind (von weniger erfahrenen Chirurgen).
7. Operationen schaffen Bedingungen für die Blutplättchenbildung in koronaren und zerebralen Gefäßen, d.h. Herzinfarkte und Schlaganfälle, da es die Synthese der eigenen Hormone reduziert      Vasodilatatorisch und protektiv wirken (Plaque-bildende Gefäße schützen)        

II. Die Nebenwirkungen von Ersatzhormonen, die nach einer Schilddrüsenoperation (L-Thyroxin, L-Thyrox) eingenommen werden.

1. Synthetische Ersatzhormone schädigen Leber und Nieren
2. Erhöhung des Patientengewichts um 20-30 kg (in 80% der Fälle)
3. Kann zu schwerer Engegefühl und Intoleranz in der Brust führen.
4. Sie können das Knochensystem beeinflussen, d. um Osteoporose zu induzieren oder Osteoporose zu erhöhen, insbesondere bei Überdosierung.
5. Kann Herzüberdosierung stören.
6. In den meisten Fällen bleiben die mit einer gesteigerten oder verminderten Funktion verbundenen Symptome bestehen.
7. Synthetische Hormone haben keine schützende und gefäßerweiternde Wirkung wie ihre eigenen Hormone
8. Sie schwächen das Immunsystem des Körpers

Warum sind Studien mit Schilddrüsenhormonen ungenau?

1. Hormone haben einen Taktzyklus, wie am Morgen sind die meisten im Laufe des Tages immer weiter ab, und um Mitternacht zumindest.
2. Beeinflusst von der Zeit, in der die Hormonsynthese kalt ist und wenn sie warm ist - sie nimmt ab.
3. Beeinflußt von Lebensmitteln, die reich an Jodverbindungen sind, die um das Datum der Studie herum eingenommen wurden.
4. Medikamente haben auch eine Wirkung.
5. Beeinflusst von bestimmten Krankheiten
6. Aus physischen, mentalen, emotionalen Zuständen.

Eine Studie in Großbritannien im Jahr 1995. für die Genauigkeit von Schilddrüsenhormon-Tests bei 100 000 Patienten zeigten Ungenauigkeiten bei 70% der getesteten Patienten. All dies bedeutet das Sie können sich nicht auf den Hormontest verlassen. Ein etwas genauerer Hormontest ist das Dr. Otto Schweift Barnes - wenn es Morgen mit einem Quecksilberthermometer unter dem Arm basalen Körpertemperatur gemessen wird, bevor drei Tage in einer Reihe bekommen, und meldet den niedrigsten Wert. Selbst das Aufstehen über eine Toilettennacht kann sich auf den Bericht auswirken. Bei Frauen erfolgt diese Studie außerhalb des Zyklus und nicht während der Schwangerschaft. Die geeignetste Zeit ist 3-7 Tage vom Beginn des Zyklus an. Die normale Temperatur liegt zwischen 36,4 und 36,9, wenn die Temperatur unter 36,4 liegt Dies bedeutet, dass die Schilddrüse eine reduzierte Funktion hat. Wenn es über 36.9 ist, bedeutet es, dass es hyperaktiv ist - mit erhöhter Funktion. Das ist es macht aus Temperaturbedingungen - virale und bakterielle Infektionen. Am wichtigsten Schilddrüsenforschung ist eine Ultraschalluntersuchung auf einer Qualitätsmaschine und einem guten Echograph. Keine Biopsie wird empfohlen, und eine szintigraphische Untersuchung nur bei Verdacht auf ein toxisches Adenom. Signifikant sind die Symptome, die mit einer erhöhten oder verringerten Funktion verbunden sind der Schilddrüse (topische Diagnose).

Copyright © 2001- 2021 thyroidal.de®
All Rights Reserved.


ANKETA


Gefallen Ihnen dir Inhalte auf dieser Seite?